a Spanien

Traf per Elfmeter zum 3:0: Lionel Messi © SID / JOSEP LAGO

Nach Wechseltheater: Messi trifft beim Auftakt für Barca

Weltfußballer Lionel Messi hat nach dem langen Hickhack um seinen Verbleib gleich beim Ligastart des FC Barcelona getroffen.

Beim ungefährdeten 4:0 (4:0) der Katalanen gegen den FC Villarreal markierte der Superstar per Foulelfmeter das zwischenzeitliche 3:0. Für Messi war es das 57. Elfmetertor in der spanischen La Liga - nur Cristiano Ronaldo (61) hat mehr.


In Barcelona traf das erst 17 Jahre alte Sturmjuwel Ansu Fati in der ersten Halbzeit doppelt (15., 19.), Superstar Messi (35.) erhöhte per Elfmeter auf 3:0, zudem unterlief Villarreals Pau Francisco Torres ein Eigentor (45.). Atletico und Barcelona sind aufgrund des Champions-League-Finalturniers im August erst am Sonntag in die Liga gestartet.

Messis langjähriger Vereinskollege und Freund Luis Suarez feierte unterdessen eine spektakuläre Premiere bei Atletico Madrid.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210