a Frauenfußball

Zwar sprang nur ein Treffer heraus, trotzdem waren die Brixnerinnen gegen Isera klar überlegen. © SSV Brixen

Brixen auf dem Weg zu Platz 3

Zwei Spieltage vor Schluss ist Brixen nur noch einen Punkt weit entfernt, um sich den 3. Tabellenrang rechnerisch zu sichern. Am Sonntag gewannen die Domstädterinnen das Regionalderby gegen Isera.

Ein Treffer von Stefanie Reiner sicherte Brixen den Sieg gegen Isera, das nach wie vor gegen den Abstieg kämpft. Zwar dominierte die Mannschaft von Trainer Marco Castellaneta das Spiel, doch mehr als der eine Treffer war nicht drin. An den letzten beiden Spieltagen warten auf Brixen machbare Gegner: Zunächst treffen Hannah Bielak & Co. auf Atletico Oristano, dann auf Schlusslicht Le Torri.

Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Cortefranca221840103:958
2. Trient22173254:1854
3. Brixen OBI22155263:1150
4. Venezia CF22143572:2245
5. Padova22126450:2242
6. Triestina22114751:4437
7. Unterland Damen22104850:3634
8. Vittorio Veneto22931043:4330
9. Atletico Oristano22521531:6617
10. Spal23521630:7417
11. Portogruaro22411724:6113
12. Isera23321818:6011
13. Le Torri FC22112016:1394

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210