a Frauenfußball

Alexandra Stockner vom SSV Brixen Obi. © Picasa

Brixen krallt sich den nächsten Punkt

Zwei Spieltage ist die neue Serie-C-Saison im Damenfußball alt. Der SSV Brixen Obi ist noch ungeschlagen. Gegen Volutas Osio gab es für Evi Kerschdorfer & Co. den nächsten Punktgewinn.

Wie Brixen hatte auch Osio das Auftaktspiel gewonnen. So entwickelte sich in der Domstadt ein ausgeglichenes Fußballspiel, mit wenig Chancen auf beiden Seiten. Erst in der Schlussphase gab es Torraumszenen. Für Brixen wurde Junioren-Nationalspielerin Alexandra Stockner gefährlich. Die Lombardinnen trafen die Latte, ein anderes Mal rettete Brixen-Torfrau Manuela Kosta. So steht Brixen mit vier Punkten aus zwei Spielen auf Platz zwei.

Die Unterland Damen waren am Wochenende nicht im Einsatz. Ihr Spiel gegen Riozzese wurde abgesagt.

SPGUVTVP
1. Riozzese22007:06
2. Vittorio Veneto22004:06
3. SSV Brixen Obi21101:04
3. Voluntas Osio21101:04
5. Venezia21014:13
6. Como21016:13
7. Clarentia Trient21012:23
8. Padova21014:63
9. Fiammamonza21016:53
10. Vicenza20021:50
11. Unterland Damen20023:80
12. Atletico Oristano20021:120

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210