a Frauenfußball

Die Damen des SSV Brixen Obi sind in einer starken Verfassung. © Facebook / SSV Brixen Obi

Brixen stellt dem Tabellenführer ein Bein

Gegen Cortefranca, dem bisher verlustpunktlosen Spitzenreiter der Serie C, haben die Damen des SSV Brixen Obi erfolgreich Paroli geboten und sich auswärts mit 0:0 getrennt. Die Unterland Damen mussten sich hingegen geschlagen geben.

Im Dauerregen in der Lombardei hat der SSV Brixen Obi dem Tabellenreiter ein Bein gestellt und sich verdient einen Punkt nach Hause mitgenommen. In einem Spiel auf Augenhöhe stachen die Defensivkräfte beider Teams die gegnerische Offensive aus, sodass es nach 90 Minuten beim unveränderten Stand von 0:0 blieb. Die Brixnerinnen bleiben auf dem dritten Tabellenplatz.


Weniger gut lief es für die Unterland Damen. Die mussten sich zu Hause gegen Permac Vittorio Veneto mit 1:2 geschlagen geben. Den Treffer für die Unterlandlerinnen erzielte Alessia Erlicher. Sie stehen in der Tabelle auf dem 9. Platz, haben aber deutlich weniger Spiele bestritten als ihre Konkurrentinnen.

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210