a Frauenfußball

Für die Frauenmannschaft von Juventus gab es am Donnerstag einen Sieg in der Champions League.

Königsklasse: Pfattners Juventus macht wichtigen Schritt

Einen wichtigen Schritt in Richtung Achtelfinale hat die Frauenmannschaft von Juventus am Donnerstagabend gemacht. Gegen Wolfsburg gab es für das Team von Elisa Pfattner einen wichtigen Auswärtssieg in der Champions League.

Bis zur letzten Sekunde war es in der VW-Stadt spannend. Schließlich machte die Tschechin Andrea Staskova in der 93. Minute den Deckel drauf. Zuvor hatte Juventus durch ein Eigentor mit 1:0 geführt (53.), konnte das Match aber nicht entscheiden.


Durch den Sieg gegen Wolfsburg sind die Bianconere - zwei Punkte hinter Chelsea – auf Achtelfinal-Kurs. Fix ist aber noch nichts, denn es stehen noch zwei Spieltage auf dem Programm. Pfattner kam am Donnerstag nicht zum Einsatz. In der Serie A durfte die Latzfonserin zuletzt aber zwei Mal in Folge für ein paar Minuten ran. Am vergangenen Wochenende sammelte Pfattner gegen Lazio 14 Minuten Einsatzzeit in der höchsten italienischen Liga.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210