a Frauenfußball

Fußball-Talent Elisa Pfattner.

Pfattners Juventus kämpft tapfer, aber verliert

Elisa Pfattner stand am Mittwochabend im Kader von Juves Profimannschaft, die in der Champions League gegen Chelsea ranmusste.

Die 17-jähriger Latzfonserin kam im Allianz Stadium nicht zum Einsatz. Dafür durfte sie von der Bank aus eine tolle Atmosphäre erleben: Juventus absolvierte ein starkes Spiel, in dem man sich gegen die hoch eingeschätzten Londonerinnen mit 1:2 geschlagen geben musste.


Chelsea ging in der 31. Minute durch Cuthbert mit 1:0 in Führung, doch Bonansea konnte mit einer sehenswerten Direktabnahme ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel besorgte Harder die Entscheidung (69.). Juventus rannte zwar an, konnte jedoch nichts mehr ausrichten.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos