a Frauenfußball

Die Unterland Damen siegten mit 3:1. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Unterland Damen drehen 0:2-Rückstand in Sieg um

Die Unterland Damen gewannen am Wochenende bei Fiammamonza mit 5:2. Brixen, die zweite Südtiroler Serie-C-Mannschaft, verlor dagegen das Regionalderby gegen Trient.

Die Unterland Damen drehten in Monza einen 0:2-Rückstand und siegten dank einer überragenden zweiten Halbzeit noch mit 5:2. Bereits vor der Pause erzielte Sandra Ernandes den 1:2-Anschlusstreffer. Nach dem Seitenwechsel erziele Elisa Della Santa einen Doppelpack, Awa Demba und Angela Muco schossen die weiteren Tore.

Brixen unterlag im Regionalderby bei Clarentia Trient mit 3:1. Das Tor für die Domstädterinnen erzielte Alexandra Stockner.

Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Vittorio Veneto14112141:1035
2. Riozzese12111033:834
3. Clarentia Trient1481525:1825
4. Venezia1372424:1123
5. Unterland Damen1371533:2422
6. Voluntas Osio1464424:1522
7. Como1461722:1919
8. SSV Brixen Obi1453620:1618
9. Padova1442823:2814
10. Fiammamonza1332821:3411
11. Vicenza1423912:279
12. Atletico Oristano1300136:740

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210