a Frauenfußball

Massimo Trentini und seine Unterland Damen mussten in Riozzo eine 0:4-Klatsche einstecken. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Unterland-Klatsche im Nachholspiel

Eine klare 0:4-Niederlage haben die Unterland Damen am Wochenende gegen Riozzese bezogen. Brixen Obi war nicht im Einsatz.

Klar mit 0:4 gingen die Unterlandlerinnen im Nachholspiel gegen Riozzese baden. In der ersten Hälfte stand es nach dem Führungstreffer von Ester Postiglione „nur“ 1:0 für die Gastgeberinnen. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Riozzese schnell auf 2:0. Am Ende siegten die Lombardinnen mit 4:0.

Damit steht Unterland nach zwei gespielten Spielen noch ohne Punkt da. Vicenza und Oristano haben ebenfalls noch nicht gepunktet. An der Spitze stehen Riozzese und Vittorio Veneto, die beide Spiele gewonnen haben. Brixen hat bis dato vier Zähler geholt.

SPGUVTVP
1. Riozzese22007:06
2. Vittorio Veneto22004:06
3. SSV Brixen Obi21101:04
3. Voluntas Osio21101:04
5. Venezia21014:13
6. Como21016:13
7. Clarentia Trient21012:23
8. Padova21014:63
9. Fiammamonza21016:53
10. Vicenza20021:50
11. Unterland Damen20023:80
12. Atletico Oristano20021:120

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210