a Frauenfußball

Nach 3 Monaten Pause sind die Unterland Damen zurück (hier ein Bild vom Südtiroler Derby am 1. November gegen Brixen). © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Unterland meldet sich mit Sieg zurück – Brixen spielt Remis

Am 1. November absolvierten die Unterland Damen ihr bis dato letztes Pflichtspiel in der Serie C der Damen. Am Wochenende war es wieder soweit. Die Unterlandlerinnen gaben ihr Comeback und feierten eine Rückkehr nach Maß.

Gegen den Tabellenletzten Le Torri gewann Unterland – dank der Treffer von Angela Muco, Gaia Vuerich und Alessia Erlicher – mit 3:0. Dadurch kletterten Erlicher & Co. in der Tabelle auf Rang 9 hoch.


Die Damen des SSV Brixen absolvierten hingegen bereits ihr 3. Spiel seit dem Re-Start und zum 1. Mal gab es keinen Sieg. Stefanie Reiner rettete in der 60. Minute den Domstädterinnen im Heimspiel gegen Padova aber immerhin einen Punkt. Durch das 1:1-Unentschieden liegt Brixen in der Tabelle nun auf Rang 3.

Begegnungen
  • 22.11.20

    Atletico Oristano

    3 : 1

    Accademia Spal

  • 22.11.20

    Isera

    0 : 1

    Portogruaro

  • 22.11.20

    Le Torri FC

    0 : 3

    Unterland Damen

  • 22.11.20

    Vittorio Veneto

    0 : 2

    Trient

  • 22.11.20

    Brixen OBI

    1 : 1

    Padova

  • 22.11.20

    Triestina

    0 : 3

    Cortefranca



SPGUVTVP
1. Cortefranca660023:218
2. Trient760114:318
3. Brixen OBI742113:514
4. Venezia FC641125:613
5. Unterland Damen733116:912
6. Padova632112:411
7. Atletico Oristano621312:137
8. Vittorio Veneto621314:127
9. Triestina721414:177
10. Portogruaro61144:164
11. Isera71156:184
12. Accademia Spal70259:302
13. Le Torri FC60157:341

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210