a Frauenfußball

Feierte mit Unterland einen Heimsieg: Nadine Nischler. © Archiv

Unterland und Brixen punkten

Am vorletzten Spieltag der Damen-Serie-C konnten sowohl die Unterland Damen als auch der SSV Brixen ihr Punktekontingent erhöhen. Während die Unterlandlerinnen einen Heimsieg feierten, gab es für die Domstädterinnen ein Remis.

Unterland gewann das letzte Heimspiel der Saison gegen SPAL mit 3:2. Die Tore erzielten Nadine Nischler (25.) und Katharina Pföstl (30., 50.). Anna Katharina Peer legte zwei Treffer auf.


Der SSV Brixen musste sich bei Atletico Oristano auf Sardinien nach einer 2:0-Führung mit einem 2:2 begnügen. Die Tore erzielten Annalena Santin und Stefanie Reiner. Den Brixnerinnen reicht aber am letzten Spieltag gegen Schlusslicht Le Torri ein Punkt, um die Saison auf Rang 3 zu beenden.

SP G U V TV P
1. Cortefranca 23 19 4 0 105:9 61
2. Trient 23 18 3 2 58:18 57
3. Brixen OBI 23 15 6 2 65:13 51
4. Venezia FC 23 15 3 5 74:22 48
5. Padova 23 12 6 5 50:24 42
6. Triestina 23 12 4 7 56:44 40
7. Unterland Damen 23 11 4 8 53:38 37
8. Vittorio Veneto 23 9 3 11 43:45 30
9. Atletico Oristano 23 5 3 15 33:68 18
10. Accademia Spal 24 5 2 17 32:77 17
11. Portogruaro 23 4 1 18 24:65 13
12. Isera 23 3 2 18 18:60 11
13. Le Torri FC 23 1 1 21 16:144 4

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210