a Frauenfußball

Meran Women (in schwarz) hat einen Auftakt nach Maß erwischt.

Perfekter Start in die Serie C für Meran

Am Wochenende hat die Serie-C-Saison der Frauen begonnen. Mit Meran Women (ehemals Obermais) ist nur ein Südtiroler Team vertreten. Dieses hat aber einen Auftakt nach Maß hingelegt.

Die Aufgabe für die Kurstädterinnen war nicht einfach, immerhin ging es für den Aufsteiger am 1. Spieltag nach Vicenza. Die Gegnerinnen gehören zum Kreis der Titelanwärterinnen. Meran hat sich davon nicht beeindrucken lassen und einen 3:0-Sieg gefeiert.


Nach 20. Minuten ging Meran in Führung. Nadine Nischler konnte ihrer Gegenspielerin im Aufbauspiel den Ball abnehmen und schob zur Führung ein. Danach verteidigte Meran gekonnt und ließ den starken Vicenza-Angreiferinnen keinen Raum. In der Schlussphase machten Nischler mit einem Traumtor aus 30 Metern (81.) und Flaminia Sartori nach einem Konter (84.) den Deckel drauf.

SPGUVTVP
1. Jesina110012:03
2. Padova11004:03
3. Lumezzane11005:23
4. Meran11003:03
5. Riccione11003:23
6. Sambenedettese11001:03
6. Venezia11001:03
8. Bologna10100:01
8. CS Lebowski10100:01
10. Portogruaro10012:30
11. Triestina10010:10
11. Villorba10010:10
13. Venezia 198510012:50
14. Vicenza10010:30
15. Rinascita Doccia10010:40
16. Orvieto10010:120

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH