a Frauenfußball

Der Ausgleich von Nadine Nischler (vorne) war am Ende zu wenig. © Archiv

Wegen schlechterer Tordifferenz: Pokal-Aus für Meran Women

Im Italienpokal der Serie C der Damen sind die Meran Women trotz zweier Siege und einem Unentschieden wegen der schlechteren Tordifferenz ausgeschieden.

Am Sonntag hätte das Team um Trainer Andrea Campolattano einen Sieg gegen den direkten Konkurrenten Vicenza einfahren müssen. Am Ende stand es 1:1. Vicenza zog aufgrund der besseren Tordifferenz (8:4/5:2) in die nächste Pokal-Runde ein. Cattuzzo brachte die Gäste mittels Foulelfmeter in Führung (14.), der Ausgleich von Nadine Nischler war zu wenig (25.).

Schlagwörter: Fussball Meran Women

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2023 First Avenue GmbH