a Italienpokal

Torschützen unter sich: Christof Auer (links) traf für Lana, Matthias Bacher für Obermais. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Brixen und Lana gewinnen die Schlagerspiele

Auch wenn am Ende nur vier Spiele angepfiffen wurde, war es ein torreicher Pokal-Nachmittag – und auch an spannenden Momenten fehlte es nicht.

Brixen und Lana setzten sich in intensiven Oberliga-Pokalfights durch. Im Burggräfler Duell bot Lana-Trainer Kurt Forer (fast) seine beste Elf auf, während sein gegenüber Luca Lomi (Obermais) gespannt auf das Comeback von Lukas Obkircher, der zuletzt zwei Jahre lang wegen Verletzungen nicht gespielt hat, sein durfte. Am Ende hatte Lana das bessere Ende für sich, weil Innenverteidiger Christof Auer in der 76. Minuten den 3:2-Siegtreffer erzielte.

Im Pustertal musste sich St. Georgen dem SSV Brixen mit 1:2 geschlagen geben. Die Domstädter drehten durch Dennis Nagler (75.) und Julian Wieland (88.) das Match in der Schlussphase, nachdem Dominik Lercher früh die Rote Karte (48.) gesehen hatte.

Torfestival in Natz
Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich Natz und Terlan. Am Ende hatten die Hausherren, bei denen Neuzugang Luca Consalvo doppelt einnetzte, knapp mit 4:3 die Nase vorne. Klarer lief das Spiel zwischen Milland und Naturns ab, das die Untervinschger mit 2:0 für sich entschieden. Zudem trafen Daniele De Simone (20.) und Tobias Pichler (73.) das Aluminium.

Bereits im Vorfeld mussten eine Reihe von Pokalspielen verschoben werden, weshalb es in der nächsten Woche fast an jedem Tag ein Match geben wird.
FORST Cup: Die Ergebnisse vom Sonntag
Oberliga

St. Georgen – Brixen 1:2
1:0 Ritsch (30.), 1:1 Nagler (75.), 1:2 Wieland (88.)

Lana – Obermais 3:2
1:0 Nicoletti (5.), 1:1 Clementi (28.), 1:2 Elfmeter Bacher (31.), 2:2 Basile (32.), 3:2 Auer (76.)


Landesliga

Natz – Terlan 4:3
0:1 Elfmeter Vasselai (13.), 1:1 Elfmeter Consalvo (41.), 2:1 Consalvo (44.), 2:2 Kastl (45.), 3:2 Maximilian Hofer (52.), 3:3 Vasselai (59.), 4:3 Braunhofer (85.)

Milland – Naturns 0:2
0:1 Gander (23.), 0:2 Spechtenhauser (87.)

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210