a Italienpokal

Hannes Fink & Co. spielen in der 1. Runde gegen Sassari.

Coppa Italia: FCS spielt am Gardasee

Der FC Südtirol startet bereits früher ins Pokal-Abenteuer.

Das Spiel zwischen Sassari (Serie-D-Klub aus Sardinien) und dem FCS findet bereits am Dienstag, den 22. September – und nicht am 23. September – statt. Anpfiff ist um 14.30 Uhr im Lino-Turina-Stadion von Salò (am Westufer des Gardasees).

Der Sieger wird in einem einzigen Match ermittelt. Im Falle eines Unentschiedens nach 90 Minuten geht die Begegnung in die Verlängerung und eventuell ins Elfmeterschießen. Der Sieger dieses Spiels trifft dann in der zweiten Runde auf den Zweitligisten Salernitana.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210