a Italienpokal

Muss mit Oberland gegen Steinegg antreten: Alex Paulmichl. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Fußball-Südtirol ist aus dem Sommer-Urlaub zurück

Mit der 1. Pokalrunde starten die Südtiroler Amateurfußballer am Wochenende in die neue Saison. Mit Ausnahme einiger 3.-Amateurligisten und Bozner Boden stehen alle Teams in den Startlöchern.

Während in der 3. Amateurliga einige Mannschaften erst am nächsten Wochenende in ihr Pokalabenteuer starten, steht für das restliche Fußball-Südtirol bereits in diesen Tagen das erste Pflichtspiel der neuen Saison auf dem Programm.

Bozner Boden tritt nicht an
Wie immer, bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel: Plaus muss nämlich eine unfreiwillige Pause einlegen. Der Grund ist, dass Pokalgegner Bozner Boden nicht imstande ist, das Spiel anzutreten. Weil die Hauptstädter das bereits frühzeitig bekannt gaben, wurde das Match vom Verband im Vorfeld abgesagt.

Für einige Mannschaften bedeuten die Pokalspiele eine weite Reise. So wird Mals am Samstag rund 400 Kilometer zurücklegen, auch Goldrain oder Ulten müssen eine weite Anreise auf sich nehmen. Welche Teams die meisten Kilometer für die beiden Pokalspiele abspulen, haben wir hier zusammengefasst.

Nächstes Wochenende stehen die Pokal-Rückspiele auf dem Programm, ehe es in zwei Wochen mit den verschiedenen Meisterschaften los geht.
Alle Pokal-Begegnungen vom Wochenende
Ober- und Landesliga
Kreis A | Natz – Freienfeld (spielfrei: Lana)
Kreis B | Bruneck – Stegen (spielfrei: St. Pauls)
Kreis C | Naturns – Albeins 2:0 (spielfrei: St. Georgen)
Kreis D | Latsch – St. Martin Moos (spielfrei: Weinstraße Süd)
Kreis E | Obermais – Schenna (spielfrei: Voran Leifers)
Kreis F | SC Passeier – Brixen (spielfrei: Terlan)
Kreis G | Ahrntal – Milland (spielfrei: Tramin)
Kreis H | Eppan – Bozner FC (spielfrei: Partschins)

1. Amateurliga
Plose – Kiens
Latzfons Verdings – Schluderns
Feldthurns – Barbian Villanders
Gitschberg Jochtal – Salurn
Reischach – Kaltern
Aldein Petersberg – Schlern
Riffian Kuens – Haslach
Gargazon – SPG Gsies
Rasen – Ulten
Nals – Vahrn
Taufers – Tirol
Auswahl Ridnauntal – Frangart
Meran – Lüsen
Ritten – Schlanders

2. Amateurliga
Plaus – Bozner Boden (abgesagt, weil die Bozner nicht antreten wollen)
Sexten – Mals
Neumarkt – Hochpustertal
Gröden – Steinhaus
Girlan – Teis Villnöß
Gais – Tscherms
Taisten – Kastelbell Tschars
Tscherms Marling – Schabs
Laag – USD Brixen
Montan – Sarntal
Val Badia – Goldrain
St. Lorenzen – Terenten
Arberia – Mareo
Oberland – Steinegg
Pfalzen – Mühlwald
Mölten Vöran – Auer
Olang – Klausen
Andrian – Burgstall

3. Amateurliga
St. Georgen Junior – Wiesen
Lajen – Dietenheim
Gossensass – Uttenheim
Neustift – Rina
La Val – Percha
Predoi – Raas

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210