a Serie C

Simone Mazzocchi soll womöglich zu seinem Jugendklub Atalanta zurückkehren. © Felice Calabro' / Felice Calabro'

Atalanta denkt über FCS-Stürmer Mazzocchi nach

Vor einem Jahr gab Atalanta seinen Jugendspieler Simone Mazzocchi ablösefrei an den FC Südtirol ab. Jetzt überlegen die Bergamasken offenbar, den Angreifer zurückzuholen.

Wie Sky-Experte Gianluca Di Marzio berichtet, soll Atalanta an einer Rückholaktion von Simone Mazzocchi interessiert sein. Der Serie-A-Klub hatte den 21-Jährigen vor zwei Jahren an den FC Südtirol ausgeliehen und ihn vor zwölf Monaten ablösefrei ziehen lassen – allerdings nicht ohne sich eine Rückhol-Option zu sichern.


Die Option den Angreifer nach Bergamo zurückzuholen soll erst für nächstes Jahr gelten. Doch in der Zwischenzeit soll Atalanta die Überlegung getätigt haben, Mazzocchi gegen eine Ablöse bereits jetzt wieder zurück in die Lombardei zu lotsen. Dass der Stürmer, der in der abgelaufenen Saison 10 Tore (plus eines in der Coppa Italia) erzielt hat, beim Champions-League-Teilnehmer bleibt, ist allerdings so gut wie ausgeschlossen. Stattdessen möchte Atalanta sein Talent in die Serie B verleihen. Mehrere Vereine hätten bereits starkes Interesse bekundet, allen voran Pisa.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210