a Serie C

Der FC Südtirol langte gegen Gubbio drei Mal zu. © FotoSport Bordoni

Casiraghi bringt den FCS-Motor wieder auf Touren

Nach der Auswärtsniederlage in Salò ist der FC Südtirol sofort wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt und – zumindest für eine Nacht – auf den dritten Tabellenplatz geklettert. Im Heimspiel gegen Gubbio avancierte Daniele Casiraghi zum großen Matchwinner. Ausgerechnet er.

Autor: alexander foppa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210