a Serie C

Marco Beccaro (links) erzielte den Goldtreffer, Neuzugang Davide Voltan (rechts) gab sein Debüt. © Bordoni

Dank Traumtor: FC Südtirol bleibt weiter spitze

Der FC Südtirol führt die Tabelle in der Serie C, Gruppe B auch nach dem ersten Rückrundenspieltag an: Gegen Tabellennachzügler Ravenna glänzten die Weiß-Roten zwar nicht, holten aber trotzdem drei wichtige Punkte.

Mit 2:1 setzte sich die Truppe von Stefano Vecchi am Sonntag im Drususstadion durch. Gegen den Tabellenvorletzten Ravenna hatten Fabian Tait & Co. zwar mehr Mühe als gedacht, doch am Ende reichte es für den Pflichtsieg. Entscheidend war Mittelfeldmotor Marco Beccaro, der in der zweiten Halbzeit per Traumtor das 2:1 und somit den Sieg herbeiführte.


Trainer Vecchi stellte im Vergleich zum Sieg gegen Vis Pesaro von letzter Woche auf einigen Positionen um: Alessandro Malomo, eigentlich ein Innenverteidiger, ackerte auf der rechten Verteidigerposition, dafür rückte Tait wieder ins zentrale Mittelfeld. Zudem gab Neuzugang Davide Voltan hinter den Spitzen sein Debüt, das unauffällig verlief und bereits zur Halbzeit beendet war. Hannes Fink musste dagegen trotz seines starken Auftritts inklusive Siegtor gegen Vis Pesaro wieder auf die Bank.

Umstrittener Führungstreffer
Die Partie begann für den FC Südtirol nach Wunsch: 16 Minuten waren verstrichen, da durften die Weiß-Roten erstmals jubeln. Nach einer Flanke von Voltan landete der Ball im Flipper-Stil bei Malomo, der aus abseitsverdächtiger Position mit einem Spitzler sein erstes Saisontor erzielte. Der Ravenna-Protest war groß, immerhin hatte der Linienrichter seine Fahne kurzzeitig gehoben und ein Abseits signalisiert, allerdings wurde das Tor trotzdem gegeben.

Mattia Marchi (vorne) kam in der Schlussphase zum Einsatz.


In der Folge konnte man zwischen den beiden Teams keinen Klassenunterschied bemerken. Im Gegenteil: Ravenna beherrschte teilweise das Geschehen, hatte auch gute Chancen und wurde kurz vor der Pause belohnt. Nach einer schönen Kombination passte Marcello Sereni in den Rückraum und genau an die Hand des herbeigrätschenden Kevin Vinetot – Elfmeter, den Benjamin Mokulu sicher verwandelte.
Beccaro macht's mit einem herrlichen Volley
Nach dem Seitenwechsel war der FCS sichtlich angefressen und drehte die Schlagzahl nach oben. Am Ende war es Marco Beccaro, der das Spiel entschied: Nach einer Flanke von Tait klärte ein Ravenna-Verteidiger unzureichend, sodass der Ball zu Beccaro flog, der sich ein Herz nahm und das Spielgerät per Drehschuss volley in die Maschen haute – ein sehenswerter Treffer.

In der Tabelle bleibt der FC Südtirol auf Platz eins, einen Zähler vor Modena und drei vor Perugia und Padova. Padova hat jedoch ein Spiel weniger auf dem Konto.
FC Südtirol – Ravenna 2:1
FC Südtirol (4-2-3-1): Poluzzi; Malomo, Vinetot, Curto (ab 54. Mattia Marchi), Fabbri; Karic (ab 46. Gatto), Tait, Beccaro (ab 85. El Kaouakibi); Voltan (ab 46. Casiraghi); Odogwu (ab 62. Fink), Rover

Ravenna (4-3-3): Tonti; Alari, Paolo Marchi (ab 79. Zanoni), Caidi (ab 19. Jidayi), Perri (ab 79. Fiore); Esposito, Franchini (ab 88. Marozzi), Fiorani (ab 79. Martignago); Ferretti, Mokulu, Sereni

Tore: 1:0 Malomo (15.), 1:1 Handelfmeter Mokulu (45.+2), 2:1 Beccaro (60.)
Die weiteren Spiele der 20. Runde
Begegnungen
  • 24.01.21

    Sambenedettese

    5 : 1

    Carpi

  • 24.01.21

    Arezzo

    2 : 3

    Feralpisalò

  • 24.01.21

    Mantova

    1 : 0

    Fermana

  • 24.01.21

    Modena

    2 : 0

    Gubbio

  • 24.01.21

    Imolese

    1 : 1

    Padova

  • 24.01.21

    Fano

    0 : 0

    Perugia

  • 24.01.21

    FC Südtirol

    2 : 1

    Ravenna

  • 24.01.21

    Matelica

    3 : 2

    Triestina

  • 24.01.21

    Cesena

    1 : 3

    Virtus Verona

  • 24.01.21

    Legnago

    2 : 1

    Vis Pesaro


Tabelle
SPGUVTVP
1. Padova20124440:1640
2. FC Südtirol20117232:1340
3. Modena20123523:939
4. Perugia20107331:2037
5. Cesena20105531:2135
6. Sambenedettese2096528:2033
7. Mantova2095630:2332
8. Feralpisalò2095631:2832
9. Matelica2094731:3531
10. Virtus Verona20611323:1729
11. Triestina2085722:2129
12. Carpi2066825:3224
13. Gubbio2058720:2523
14. Fermana2057815:2122
15. Legnago2049716:1821
16. Vis Pesaro20531221:3518
17. Imolese20441217:2816
18. Fano20210813:2316
19. Ravenna20421421:4214
20. Arezzo20171218:4110

Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210