a Serie C

Kann der FCS an diesem Wochenende in Triest seine gute Form bestätigen? © Fotosport Bordoni

Die letzte Probe vor dem Spitzenspiel

Für viele ist der Fokus bereits auf den nächsten Sonntag gerichtet, wenn der FC Südtirol als derzeitiger Tabellenzweiter die Spitzenreiter aus Vicenza empfängt. Zuvor gilt es für den FCS aber, bereits an diesem Wochenende die gute Form zu bestätigen und gegen Triestina vorzulegen.

Die Weiß-Roten sind im Moment in einer Bombenform. Dass sie unter Coach Stefano Vecchi extrem spielstark sind, haben sie schon im Laufe der Saison gezeigt. Am letzten Spieltag in einer Schlammschlacht gegen Sanbenedettese haben sie auch beweisen, mit welchem Siegeswille und mit welcher Kampfstärke Fabian Tait & Co. zu Werk gehen. Geht es auch am Sonntag (15 Uhr) in Triest so weiter, dann ist man für das Spitzenspiel gegen Vicenza auf alle Fälle gerüstet.

Der Gegner
Für Triestina ist es derzeit eine Saison jenseits von Gut und Böse. Mit einem Spiel weniger befindet sich die Mannschaft aus Triest auf dem 11. Tabellenplatz und pendelt seit Saisonbeginn im Tabellenmittelfeld hin und her. Eigenartig, denn in der vergangenen Saison spielte sie in den Play Offs um den Aufstieg in die Serie B, scheiterte aber im letzten und entscheidenden Spiel. Triestina beherbergt außerdem ein paar bekannte Gesichter für den FCS. Zwischen den Pfosten steht Daniele Offredi, der den FCS in der Winterpause der letzten Saison für den Ligakonkurrenten verlassen hat. Aufpassen muss die FCS-Verteidigung auf Rocco Costantino. Der ehemalige Fan-Liebling im Drususstadion wirbelt schon seit zwei Saisonen im Triestina-Sturm.
Der 16. Spieltag
Cesena – Modena
Fermana – Reggio Audace
Vicenza – Fano
Padova – Rimini
Piacenza – Imolese
Ravenna – Gubbio
Sambenedettese – Feralpisaló
Triestina – FC Südtirol
Virtus Verona – Carpi
Vis Pesaro – Azignano
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. L.R. Vicenza17123226:839
2. Carpi17112429:1535
3. Padova17103423:1033
4. Reggiana1788127:1432
5. FC Südtirol17102526:1632
6. Feralpisaló1785420:1829
7. Piacenza1777323:1728
8. Sambenedettese1774624:2225
9. Virtus Verona1773725:2224
10. Modena1765620:1823
11. Triestina1772821:2323
12. Cesena1756621:2321
13. Ravenna1753919:2918
14. Vis Pesaro1753917:2318
15. Fermana1745814:2717
16. Gubbio1729614:2315
17. Arzignano V.1736812:1815
18. Imolese1728713:1914
19. Rimini1726915:2612
20. A.J. Fano17241112:3010


Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210