a Serie C

Der FC Südtirol wachte erst in der zweiten Halbzeit auf. © FotoSport Bordini

Der FC Südtirol kommt nicht vom Fleck

Die Weiß-Roten starteten am Samstag mit einem 1:1-Unentschieden gegen Ravenna ins neue Pflichtspiel-Jahr. Dabei kam das Spiel erst in der zweiten Halbzeit in die Gänge, aber dann richtig.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210