a Serie C

Der FC Südtirol bereitet sich derzeit in Stange auf die neue Saison vor. © facebook

FCS bleibt im B-Kreis: Die Gegner stehen fest

Der FC Südtirol bleibt auch in der kommenden Saison dem B-Kreis der Serie C erhalten.

Das gaben die Weiß-Roten auf ihrer Facebook-Seite bekannt. Neu im Kreis sind die Absteiger Carpi und Padova bzw. die Aufsteiger Arzignano, Cesena, Modena und Reggio Audace. Auch Piacenza Calcio, das letztes Jahr im A-Kreis spielte, trifft heuer in der Liga auf den FC Südtirol.

Serie C, Gruppe B: Die Mannschaften
Arzignano
Carpi
Cesena
A.J. Fano
Feralpisaló
Fermana
Gubbio
Imolese
Modena
Padova
Piacenza
Ravenna
Reggio Audace
Rimini
Sambenedettese
FC Südtirol
Triestina
L.R. Vicenza
Virtus Vecomp Verona
Vis Pesaro

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210