a Serie C

Luca Polli wechselt zu Sampdoria.

FCS-Talent wechselt zu Sampdoria

Jugendspieler Luca Polli hat den FC Südtirol verlassen und wird in der kommenden Saison für Sampdoria auf Torejagd gehen.

Der 15-jährige Mittelstürmer wechselte vor zwei Jahren in den Jugendsektor der Weiß-Roten. In der vergangenen Saison erzielte Polli 16 Tore in 23 A-Jugendspielen und empfahl sich somit für höhere Aufgaben. Zudem wurde der großgewachsene Bozner regelmäßig in die italienische Serie-C-Auswahl einberufen.

Nach Manuel De Luca (zuerst auf Leihbasis zu Inter und dann zu Torino), Simon und Fabian Straudi (beide Werder Bremen), David Wieser, Simone Tononi, Kifle Gambato (alle Inter), Lorenzo Sgarbi, Simone Zanon (beide Napoli) und Thomas Bio-Adu (Parma) schafft somit ein weiteres FCS-Talent den Sprung in den Jugendsektor eines Erstligavereins.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210