a Serie C

FCS-Trainer Ivan Javorcic war mit seiner Spielern zufrieden. © E. Bordoni

FCS-Trainer Javorcic: „Wird schwieriger als im letzten Jahr“

Die 0:1-Niederlage im ersten Pflichtspiel der Saison schmerzt, ist für den FC Südtirol aber kein Beinbruch. Trainer Ivan Javorcic und Kapitän Hannes Fink haben nach dem Pokalauftakt in Perugia klar Stellung bezogen.

Mit einer knappen Auftaktniederlage in der Coppa Italia hat der FC Südtirol seine Saison 2021/22 begonnen. In Perugia machten dem FC Südtirol nicht nur die hohen Temperaturen zu schaffen, wie Urgestein und Kapitän Fink bemerkte: „Es war heiß und jeder spürt, dass die Beine etwas schwer sind. Unser Spiel war okay, aber wir wollten die nächste Runde erreichen. Wir haben noch viel Arbeit vor uns.“


Trainer Javorcic, der sein Pflichtspiel-Debüt als FCS-Trainer feierte, war mit der Leistung seiner Mannschaft zufrieden. „Nach drei Wochen Vorbereitung war es für uns der erste richtige Test. Wir haben ein gutes Spiel gemacht, gegen einen Gegner, der in der Serie B spielt und mehr Trainingswochen absolviert hat“, so der Coach.

Das erwartet sich Javorcic von der Saison
Mit dem Ballbesitz-Spiel seiner Mannschaft zeigte sich der Kroate zufrieden („Sehr gute Ansätze.“), mit der Defensivarbeit weniger: „Wir müssen deutlich aggressiver werden. Das wird mit der Zeit kommen, wenn wir körperlich richtig fit sind. Noch kann ich von den Spielern aber nicht mehr verlangen.“

FCS-Kapitän Hannes Fink betonte, dass man in die nächste Runde aufsteigen wollte.

Was die kommende Spielzeit betrifft, stapelt Javorcic tief: „Es wird diese Saison noch schwieriger, als es für den FC Südtirol in der letzten Spielzeit war. Kein Gegner wird mehr überrascht sein, dass die Mannschaft von sehr hoher Qualität ist. Es wird auf keinen Fall einfach, die Resultate des letzten Jahres zu wiederholen.“

Wie der Spielplan der Weißroten in der anstehenden Serie-C-Meisterschaft aussieht, wissen Javorcic & Co. ab Montagabend. Um 19 Uhr wird der Kalender (live auf Raisport) präsentiert.

Schlagwörter: Fussball FC Südtirol

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210