a Serie C

Oft nur 2. Sieger, am Ende aber mit 3 Punkten in der Hand: Simone Magnaghi (vorne) und der FCS gewannen das Spitzenspiel gegen Modena.

Goldhändchen zur Pause: Vecchi stellt falsch auf, aber richtig um

Der FC Südtirol hat das Spitzenspiel gegen Modena mit 2:1 gewonnen. Dabei zeigten sich die Weißroten nach einem Dreifach-Tausch zur Pause sprichwörtlich wie ausgewechselt – denn die Joker hatten maßgeblichen Anteil am Erfolg.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210