a Serie C

Hannes Fink jubelt nach seinem Treffer zum 1:0 gegen Vis Pesaro.

Hannes Fink: Tor, 3 Punkte und Werbung in eigener Sache

Sein Vertrag läuft im Sommer aus, ein Hannes Fink in dieser Verfassung kann aber für den FC Südtirol auch in Zukunft noch sehr wertvoll sein. Der Rittner war nicht nur wegen seines Gold-Treffers gegen Vis Pesaro der überragende Akteur am Sonntag im Drususstadion. Alle Spieler-Noten hier in der Einzelkritik.

Kapitän Fink war der Matchwinner, Fabian Tait spielte auch auf seiner alten Position als Rechtsverteidiger bärenstark. Enttäuschend: Matteo Rover und wieder Leandro Greco. Die Weiß-Roten in der Einzelkritik.

Autor: ar

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210