a Serie C

FCS-Sportdirektor Paolo Bravo hat noch viel Arbeit vor sich.

INTERVIEW | FCS-Sportdirektor Bravo: „Kein Problem mit Zanetti“

Mailand ist die Stadt, wo alle Transferfäden des italienischen Fußballs zusammenlaufen. Auch Paolo Bravo, Sportdirektor des FC Südtirol, weilt seit einer Woche in der Modemetropole. Noch hat der Nachfolger von Aladino Valoti einen Berg an Arbeit vor sich. Doch es gibt auch schon Neuigkeiten.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210