a Serie C

Die Niederlage gegen den FCS hatte für Pordenone-Trainer Leonardo Colucci Folgen. © Pordenone Calcio

Pordenone-Coach muss nach FCS-Pleite gehen

Der Auftritt im Drususstadion am Mittwochnachmittag gegen den FC Südtirol, war das letzte Spiel von Leonardo Colucci als Pordenone-Trainer. Direkt nach der 0:1-Niederlage wurde er entlassen.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos