a Serie C

Raphael Odowgu und der FC Südtirol gehen als Wintermeister in die Rückrunde. © E. Bordoni

Ravenna vor der Brust, den Transfermarkt im Blick

Mit einem Heimspiel gegen Ravenna startet der FC Südtirol am Sonntag (15 Uhr) in die Rückrunde. Weil fast alle Spieler zur Verfügung stehen, hat Trainer Stefano Vecchi die Qual der Wahl. Zudem schaut sich der Klub auf dem Transfermarkt um.

Einen Stürmer (Mattia Marchi) und einen offensiven Mittelfeldspieler (Davide Voltan) hat Paolo Bravo im aktuellen Winter-Transferfenster bereits nach Bozen gelotst. Doch die Shoppingtour des FCS-Sportdirektors ist noch nicht beendet.


Ein heißer Kandidat für einen Wechsel nach Südtirol ist Sergiu Suciu. Der vertragslose Rumäne verbrachte einen Großteil der Karriere in der Serie B, weshalb ihn auch Vecchi bestens kennt. „Er war mein Spieler bei Venezia, ein ausgezeichneter Mittelfeldmann“, wird der FCS-Coach in den Dolomiten zitiert. Eine Verpflichtung von Suciu wäre ein Vorgriff auf die nächste Saison, denn der 30-Jährige wäre auch im Falle eines Aufstiegs gut zu gebrauchen.

>>> Ist der FC Südtirol reif für den Meistertitel? Hier geht's zur Analyse. <<<

Auf der Rechtsverteidiger-Position ist Bravo noch nicht fündig geworden, weshalb Alessandro Malomo am Sonntag an dieser Stelle aushelfen wird. Hamza El Kaouakibi ist zwar wieder fit, für die Startelf aber wohl noch kein Thema und Fabian Tait wird im Mittelfeld gebraucht. Weil auch Jan Polak und Simone Davi wieder gesund sind, muss Vecchi gegen Ravenna nur auf Leandro Greco (gesperrt) verzichten.

Kapitän Hannes Fink darf auf einen weiteren Startelf-Einsatz hoffen.

Spannend wird die Frage, wer die Position hinter den beiden Spitzen beackert. Hannes Fink war der Matchwinner vor einer Woche, Daniele Casiraghi möchte ebenfalls wieder von Beginn an starten und Neuzugang Voltan, der sich im Training bereits sehr stark präsentierte, ist auch ein Thema.
SerieC, Gruppe B: 20. Spieltag
Arezzo - Feralpisalò (Samstag, 15 Uhr)
Imolese - Padova (17.30)
Modena - Gubbio (Sonntag, 12.30)
Legnago - Vis Pesaro (14.30)
Sambenedettese - Carpi (15 Uhr)
Mantova - Fermana
Fano - Perugia
FC Südtirol - Ravenna
Matelica - Triestina
Cesena - Virtus Verona (17.30)
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Ternana18144046:1246
2. Bari18115232:1438
3. Avellino1894527:2031
4. Catania1895423:1930
5. Catanzaro1777323:1928
6. Teramo1877420:1528
7. Foggia1884625:2128
8. Turris1869323:2227
9. Palermo1866619:1924
10. Juve Stabia1765617:1723
11. V. Francavilla1857621:2222
12. Vibonese1849521:2021
13. Casertana1653820:3018
14. Viterbese1746720:2318
15. Monopoli1845917:2617
16. Potenza18441018:2916
17. Bisceglie1735915:2614
18. Paganese18261014:2912
19. Cavese18151210:288
20. Trapani00000:0-1

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210