a Serie C

Der FC Südtirol wird wohl frühestens im Herbst wieder im Drusus-Stadion auflaufen. © Archiv / DLife/LO

Serie C beantragt Saisonende: 3 Aufsteiger stehen fest

So einig war man sich in der krisengebeutelten Serie C bislang nur selten: Mit großer Mehrheit haben sich die Klubs für einen Saisonabbruch ausgesprochen. Und dennoch hat der FC Südtirol noch eine Minimalchance auf die Serie B.

Vertreter von allen 60 Drittligisten haben am Donnerstag an einer mit Spannung erwarteten Telefonkonferenz teilgenommen und einen klaren Beschluss gefasst: Die Serie-C-Saison soll hier und jetzt beendet werden. Dieser Antrag wird nun dem Vorstand des italienischen Fußballverbands vorgelegt. Eine Ablehnung scheint äußerst unwahrscheinlich.

Bei der Vollversammlung der Lega Pro wurde zugleich auch schon ein Großteil der Aufsteiger in die Serie B ernannt: In der Gruppe A spielt der AC Monza künftig eine Etage höher. Ihm folgen aus dem FC-Südtirol-Kreis LR Vicenza und aus dem Süden Reggina Calcio in die zweite Liga. Alle drei Klubs führen die jeweilige Tabelle unangefochten an. Ähnlich geschlossen geben sich die Klubs in der Abstiegsfrage. Zum Ende der Saison 2019/20 muss kein Verein den Gang in die Serie D antreten, auch sollen aus der vierten Liga keine sogenannten „Ripescaggi“ vollzogen werden.

Ein Aufsteiger wird noch gesucht
Nur eine Frage konnte noch nicht geklärt werden: Wer ist der vierte Aufsteiger in die Serie B? Es zeichnet sich eine Tendenz ab, wonach Carpi als Team mit dem besten Punkteschnitt (Tabellenführer ausgenommen) in die Zweitklassigkeit gehievt wird, allerdings ist auch eine Austragung von Playoff-Spielen noch nicht vom Tisch. Sollte es tatsächlich zu letzterer Variante kommen, könnte auch der FC Südtirol wieder richtig gut im Geschäft sein. Über Eckdaten, Modus und Teilnehmerfeld einer möglichen K.o.-Phase gab es nach der Konferenz jedoch nichts Spruchreifes zu vermelden. „Hier müssen wir nochmal genauere Überlegungen anstellen“, erklärte Francesco Ghirelli, der Präsident der Lega Pro, am Donnerstagabend.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210