a Serie C

FCS-Sportchef Paolo Bravo holte zum Rundumschlag aus.

„Zu viel Negativität um den FCS“: Sportchef mit Rundumschlag

Glanzlose Siege, wenig ansehnlicher Fußball: Das ist der Grundton nach den ersten Meisterschaftsspielen des FC Südtirol – sehr zum Ärger von Sportchef Paolo Bravo, der jetzt zum Rundumschlag ausholt.

„Früher hieß es immer: Der FCS spielt schön, aber nicht erfolgreich. Jetzt spielen wir erfolgreich, und es passt wieder nicht“, erklärte Bravo, der viele weitere Nachrichten an die Kritiker des FC Südtirol hat.

Schlagwörter: Fussball Serie C FC Südtirol

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210