a Serie A

Corona-Desaster bei den Grifoni: Riskiert die Liga die Aussetzung des Spielbetriebs? © ANSA / SIMONE ARVEDA

14 Infizierte entdeckt: Corona-Desaster in Genua

Nach dem bekannt werden von zwei Coronafällen beim CFC Genoa sind jetzt zwölf weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet worden. Der Liga droht das Spieltermin-Chaos. Auch Juventus und Napoli sind betroffen.

„Der Genoa-Schock“ titelt die Gazzetta dello Sport am Dienstag und meint damit das Corona-Desaster beim Serie-A-Klub aus Ligurien. Nachdem Torhüter Mattia Perin und der Däne Lasse Schöne positiv auf das Coronavirus getestet wurden, wurden bei den folgenden Testabstrichen zwölf weitere Infektionen mit Covid-19 entdeckt. Insgesamt befinden jetzt elf Spieler und drei Teambetreuer in Quarantäne – allerdings keiner davon im Krankenhaus.

Droht die Aussetzung des Spielbetriebs?
In der Serie A beginnt jetzt das große Zittern um den Spielbetrieb. Napoli, der letzte Gegner von Genoa, wird die gesamte Mannschaft testen. Doch was passiert, wenn bei den Süditalienern einige Abstriche positiv ausfallen sollten? Am Sonntag steht das Topduell gegen Juventus auf dem Programm.

Gennaro Gattuso und seine Mannschaft waren der letzte Gegner von Genoa. Ist jetzt auch Napoli betroffen? © ANSA / Z55 / Z55

Und was passiert mit dem CFC Genoa? Die Serie A hat bis jetzt noch keine Anzahl an coronainfizierten Profis als Maximum für eine Absage fixiert. Bei Spielen im Europapokal müssen 13 Akteure betroffen sein, damit das Match verlegt wird. Weil es das in Italien nicht gibt, muss Genoa – Stand jetzt – am Samstag gegen Torino antreten.

Übrigens: Auch bei Genoa-Stadtrivale Sampdoria bereitet das Coronavirus Sorgen. Der Verein hat bekannt gegeben, dass Neuzugang Keita Baldè (er kommt aus Monaco) am neuartigen Virus erkrankt ist. Er hat zwar einen neuen Vertrag bei Sampdoria unterschrieben, muss aber noch vor seinem ersten Training in Quarantäne.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210