a Serie A

Atalanta kehrt mit drei Punkten aus Cagliari zurück © ANSA / Fabio Murru

Atalanta bezwingt Cagliari

Am Samstagabend traf Atalanta Bergamo auf das Tabellenschlusslicht aus Cagliari. Dabei konnte das Team aus der Lombardei einen wichtigen Sieg einfahren.

Atalanta ging bereits in der 6. Minute durch Mario Pasalic in Führung. Nach einer knappen halben Stunde konnte dann allerdings Joao Pedro ausgleichen. In der 43. Minute folgte dann der zweite Treffer für Bergamo. Auf Zuspiel von Koopmeiners erzielte Duvan Zapata den 2. Treffer für die Blauschwarzen. In der zweiten Hälfte verteidigte Bergamo dann das Ergebnis und konnte drei wichtige Punkte im Kampf um die Champions League-Plätze einfahren.


In der Tabelle liegt das Team von Trainer Gasperini nun auf dem vierten Platz. Es war dies die fünfte Partie infolge in der Serie A, welche ohne eine Niederlage beendet wurde. Cagliari bleibt mit der Niederlage weiterhin auf dem letzten Platz der Serie A. Nach zwölf Partien kann das Team aus Sardinien lediglich sechs Zähler vorweisen.

Schlagwörter: Serie A Atalanta Cagliari

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH