a Serie A

Einige Sassuolo-Spieler kurz vor dem Start ins Trainingslager © Sassuolo Calcio

Auch Sassuolo & Lecce starten ihr Südtirol-Trainingslager

Am Sonntag beginnen mit Sassuolo und Lecce zwei weitere italienische Erstligisten ihr Trainingslager in Südtirol. Die beiden Serie-A-Klubs bereiten sich in Sterzing bzw. St. Christina auf die anstehende Saison vor.

Insgesamt zweieinhalb Wochen, nämlich bis zum 1. August, schwitzt Sassuolo im Norden Südtirols. Die Neroverdi sind zum dritten Mal in Folge im Jaufental untergebracht und bestreiten im Rahmen ihres Aufenthalts im Wipptal nicht weniger als fünf Testspiele. Dabei bekommt es der Tabellenelfte der abgelaufenen Saison mit einer lokalen Auswahl, Real Vicenza, dem FC Südtirol, Ciliverghe Calcio sowie Empoli zu tun.


Serie-A-Aufsteiger Lecce ist hingegen für zwei Wochen in Gröden zu Gast. Die Süditaliener logieren im Hotel Diamant und trainieren bis zum 28. Juli zweimal täglich auf der Sportanlage Mulin da Coi. In den zwei Wochen hat der Erstligist, bei dem im Vorjahr noch der Bozner Manuel Scavone unter Vertrag stand, vier Freundschaftspartien geplant: Die ersten drei Spiele finden gegen die lokalen Vereine Gröden, St. Georgen und Virtus Bozen statt, für die vierte Begegnung muss der Gegner erst gefunden werden.

Bereits seit einigen Tagen haben Parma und Bologna ihre Trainingszelte in Südtirol aufgeschlagen.

Die Testspiele von Sassuolo und Lecce im Überblick:
DatumUhrzeitBegegnungOrt
20. Juli17.00US Lecce – FC GherdëinaSt. Christina
21. Juli18.00US Sassuolo – Auswahl WipptalSterzing
23. Juli17.00US Lecce – St. GeorgenSt. Christina
24. Juli17.00US Sassuolo – Real VicenzaSterzing
25. Juli18.00US Lecce – Virtus BozenSt. Christina
27. Juli18.00US Sassuolo – FC SüdtirolSterzing
27. JulioffenUS Lecce – offenSt. Christina
28. Juli18.00US Sassuolo – Ciliverghe CalcioSterzing
31. Juli18.00US Sassuolo – FC EmpoliSterzing

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210