a Serie A

Radja Nainggolan hat sich mit Covid-19 angesteckt. © ANSA / Roberto Bregani

Corona-Problem bei Inter wird immer größer

9 Tage vor dem mit Spannung erwarteten Derby gegen Milan spitzt sich die Lage bei Inter weiter zu. Am Donnerstagabend wurden weitere Corona-Fälle bekannt.

Am Mittwoch wurden mit Bastoni und Skriniar 2 Spieler der Mailänder positiv auf Covid-19 getestet. Neben den beiden Verteidigern hat es nun auch zwei Mittelfeldspieler erwischt. Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, wurde auch bei Radja Nainggolan und Roberto Gagliardini eine Infizierung festgestellt.


Stand heute werden beim Derby am Samstag, 17. Oktober (18 Uhr) gleich 6 Spieler aufgrund einer Ansteckung mit dem Coronavirus fehlen. Neben den 4 Inter-Profis warten auch Milans Ibrahimovic und Duarte auf ein negatives Testergebnis. Bei ihnen wurde am 25. September das Virus festgestellt.

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210