a Serie A

In dieser Szene trifft Torinos Mergim Vojvoda zum 1:0 und schießt Parma somit in die Serie B. © ANSA / ALESSANDRO DI MARCO - Z63

Das bittere Ende eines Märchens: Parma steigt ab

Für den einst so glorreichen Klub Parma geht es wieder in die Serie B: Nach der 0:1-Niederlage am Montag gegen Torino ist der ehemalige Klub von Manuel Scavone aus der Serie A abgestiegen.

Am Samstag wurde der Abstieg von Crotone besiegelt, nun ist klar: Auch Parma muss den bitteren Gang in die Serie B antreten. Am Montag gab es gegen Torino eine 0:1-Niederlage. Somit kann der ehemalige UEFA-Pokalsieger, der in bisher 34 Spielen nur 20 Punkte eingeheimst hat, das rettende Ufer nicht mehr erreichen. Für Parma geht also eine Erfolgsstory zu Ende.


Nach dem Bankrott des Klubs musste der Traditionsverein 2015 von der Serie D neu starten. Es folgte eine märchenhafte Aufstiegsstory: Zuerst gab es den Meistertitel in der Serie D (2015/16), im Jahr darauf folgte der Playoff-Sieg in der Serie C, ehe man wiederum ein Jahr später dank eines zweiten Platzes in der Serie B die Rückkehr in die Serie A in Rekordschnelle perfekt machte. Im Serie-C- und Serie-B-Jahr war der Bozner Manuel Scavone eine Schlüsselfigur bei Parma, für die Serie A wurde der Südtiroler aber nicht mehr berücksichtigt.

Nach zwei Jahren in Italiens höchster Spielklasse folgt nun der bittere Abstieg in die Serie B. Torino hat sich mit dem Sieg dagegen ordentlich Luft verschafft. Der Klub aus dem Piemont hält bei 34 Zählern und ist somit drei Punkte von der Abstiegszone entfernt. Zudem hat das Team um Goldtorschütze Vojvoda eine Partie weniger auf dem Konto.

Serie A, 34. Spieltag
Torino – Parma 1:0
1:0 Vojvoda (63.)

SP G U V TV P
1. Inter 34 25 7 2 74:29 82
2. Atalanta 34 20 9 5 79:40 69
3. Juventus 34 20 9 5 67:31 69
4. Milan 34 21 6 7 62:41 69
5. Napoli 34 21 4 9 74:38 67
6. Lazio 34 20 5 9 60:49 65
7. Roma 34 16 7 11 58:53 55
8. Sassuolo 34 14 11 9 56:51 53
9. Sampdoria 34 13 6 15 45:47 45
10. Hellas Verona 34 11 9 14 41:42 42
11. Udinese 34 10 9 15 39:46 39
12. Bologna 34 10 9 15 47:56 39
13. Genoa 34 8 12 14 40:52 36
14. Fiorentina 34 8 11 15 45:57 35
15. Torino 34 7 14 13 47:56 35
16. Spezia 34 8 10 16 43:63 34
17. Cagliari 34 8 8 18 40:57 32
18. Benevento 34 7 10 17 37:68 31
19. Parma 34 3 11 20 36:71 20
20. Crotone 34 5 3 26 42:85 18

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210