a Serie A

Klein, aber fein: Das Paolo-Mazza-Stadion in Ferrara. © ANSA / SERENA CAMPANINI

Die Serie A hat ein neues Schmuckkästchen

Am Montagabend hat mit SPAL ein weiterer italienischer Erstligist seine neue Spielstätte bezogen. Das Stadio Paolo Mazza ist zwar bereits 90 Jahre alt, strahlt nach seinem Rundum-Restyling aber wie ein Juwel.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH