a Serie A

Freude bei Bastoni & Co: Inter schoss gegen Brescia sechs Tore. © ANSA / MATTEO BAZZI

Ein halbes Duzend: Inter schießt Brescia ab

Mit einer gewaltigen Packung muss Serie-A-Schlusslicht Brescia das San Siro verlassen. Cagliari und Bologna trennen sich mit einem Unentschieden.

6:0 war der Endstand im Lombarden-Duell zwischen Inter und Brescia. Während Inter damit an Lazio dranbleibt, gehen in Brescia so langsam die Lichter aus. Bereits nach fünf Minuten brachte Young die Mailänder in Führung, ehe Sanchez (mit einem Elfmeter) und D’Ambrosio noch vor der Pause auf 3:0 erhöhten. Nach dem Seitenwechsel ging es in derselben Tonart weiter, sodass am Ende ein halbes Duzend für Inter zu Buche stand.

In Bologna trennten sich die Hausherren und Cagliari mit einem 1:1-Unentschieden. Barrow hatte Bologna in der Nachspielzeit der ersten Hälfte in Führung gebracht. Postwendend konterte Simeone, der nur Sekunden nach Wiederanpfiff ebenfalls einnetzte.

Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Juventus29233359:2572
2. Lazio29215366:2868
3. Inter29197362:2964
4. Atalanta29186582:3960
5. Roma29146953:4048
6. Napoli291361046:3945
7. Milan291271036:3743
8. Hellas Verona29119937:3442
9. Cagliari291091048:4539
10. Parma291161240:3839
11. Bologna291081141:4638
12. Sassuolo291071251:5037
13. Torino29941633:5231
14. Fiorentina297101235:4231
15. Udinese29871425:4131
16. Sampdoria29851633:5129
17. Genoa29681535:5626
18. Lecce29671636:6625
19. Spal29542023:5019
20. Brescia29461925:5818

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210