a Serie A

Muss sich vor dem Gericht verantworten: Stephan El Shaarawy. © ANSA / Claudio Giovannini

El Shaarawy angezeigt: Autodieb von Roma-Star verprügelt

Fußballprofi Stephan El Shaarawy sieht sich einem Strafprozess wegen schwerer Körperverletzung gegenüber. Kurios: Das angebliche Opfer hat zuvor versucht das Auto des Roma-Spielers zu klauen.

Am Mittwoch wurde El Shaarawy von der italienischen Staatsanwaltschaft zum Vorfall vernommen. Der Roma-Star wurde von einem bereits zu 18 Monate Haft verurteilten Mann angezeigt, nachdem dieser den Lamborghini des Mittelfeldspielers stehlen wollte. Laut den Angaben des Mannes handelte es sich bei der Auseinandersetzung der beiden aber nicht um Notwehr. Vielmehr sei El Shaarawy dem Autodieb nachgerannt und habe ihn brutal zusammengeschlagen. Die Polizei rief der Fußballer dabei erst im Nachhinein. Der Anwalt El Shaarawys beteuert inzwischen, dass sein Mandant unschuldig sei.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (1)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

Hermann Zanier [melden]

Freilich ist El Sharawi unschuldig, man wird wohl noch einen Autodieb vermöbeln dürfen.

15.07.2021 09:47

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos