a Serie A

Atalanta besiegte Spezia mit 3:1. © ANSA / PAOLO MAGNI

Favoritensiege für Atalanta und Lazio

Die Champions-League-Achtelfinalisten Atalanta und Lazio haben am 27. Spieltag der Serie A jeweils einen Favoritensieg eingefahren.

Bereits am Freitagnachmittag setzte sich Lazio gegen den Tabellenletzten Crotone mit 3:2 durch. Nachdem der Aufsteiger zweimal einen Rückstand ausgeglichen hatte, sorgte der eingewechselte Felipe Caicedo in der 84. Minute für den 3:2-Siegtreffer für Lazio. In der Tabelle steht die Mannschaft von Simone Inzaghi weiter auf Rang 7.


Im Abendspiel gewann Atalanta gegen den Tabellen-16. Spezia mit 3:1. Hauptverantwortlich dafür war ein Doppelpack von Mittelfeldspieler Mario Pasalic in der 2. Spielhälfte. Dadurch kletterte die Gasperini-Truppe in der Tabelle auf Rang 4 hoch.

Serie A: Die Spiele vom Freitag
Lazio – Crotone 3:2
1:0 Milinkovic-Savic (14.), 1:1 Simy (29.), 2:1 Alberto (39.), 2:2 Elfmeter Simy (50.), 3:2 Caicedo (84.)

Atalanta – Spezia 3:1
1:0 Pasalic (53.), 2:0 Muriel (55.), 3:0 Pasalic (73.), 3:1 Piccoli (81.)
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Inter27205265:2665
2. Juventus27177356:2358
3. Milan27175550:3156
4. Atalanta27157563:3452
5. Napoli27162957:3150
6. Roma27155751:4050
7. Lazio26144842:3746
8. Sassuolo27109845:4439
9. Hellas Verona27108936:3238
10. Udinese27891030:3533
11. Sampdoria27951337:4232
12. Bologna27871236:4231
13. Fiorentina27781233:4229
14. Genoa276101128:3928
15. Spezia27681334:5026
16. Benevento27681327:5226
17. Torino264111139:4923
18. Cagliari27571530:4622
19. Parma273101425:5219
20. Crotone27432030:6715

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210