a Serie A

Alexis Sanchez muss mit Inter einen empfindlichen Punktverlust einstecken – für den „Fehlschuss des Jahres“ ist er aber nicht verantwortlich. © ANSA / MATTEO BAZZI

Fehlschuss des Jahres: Inter patzt gegen Sassuolo

Inter hat trotz zweimaliger Führung einen Heimsieg gegen Sassuolo Calcio in der Serie A verschenkt. Für Gesprächsstoff sorgt auch der kapitale Fehlschuss von Roberto Gagliardini, der den Ball drei Meter vor dem Tor an die Querlatte hämmerte.

Das Team von Trainer Antonio Conte kam am Mittwochabend über ein 3:3 gegen den Außenseiter aus der Emilia-Romagna nicht hinaus und verlor weitere Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Romelu Lukaku mit seinem 19. Saisontor (41. Minute/Foulelfmeter), Cristiano Biraghi (45.+1) und Borja Valero (86.) trafen für die Gastgeber. Zudem vergab Gagliardini eine Riesenmöglichkeit, als er den Ball aus kurzer Distanz nicht im Tor unterbringen konnte (siehe Video).



Francesco Caputo (4.) hatte Sassuolo in Führung gebracht, Domenico Berardi (81./Foulelfmeter) und Giangiacomo Magnani (89.) erzielten die weiteren Treffer. Der Slowake Milan Skriniar (Inter Mailand) sah in der Nachspielzeit Gelb-Rot (93.). Mit nunmehr 58 Punkten bleibt Inter Tabellendritter hinter Juventus (66) und Lazio.
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Juventus27213352:2466
2. Lazio27195362:2662
3. Inter27177354:2858
4. Atalanta27166577:3754
5. Roma27146753:3648
6. Napoli27126943:3642
7. Milan271161032:3539
8. Parma271161037:3339
9. Hellas Verona27108931:2938
10. Cagliari27981043:4235
11. Bologna27971138:4434
12. Sassuolo27961245:4633
13. Torino27941430:4631
14. Fiorentina277101033:3731
15. Udinese27771321:3828
16. Sampdoria27751530:4826
17. Genoa27671432:5125
18. Lecce27671435:6025
19. Spal27531920:4518
20. Brescia27451823:5017

Autor: cst/dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210