a Serie A

Der überragende Akteur auf dem Feld: Inter-Kapitän Mauro Icardi. © APA/afp / ALBERTO PIZZOLI

Inter ist nicht zu stoppen

Im Montagsspiel der 10. Serie-A-Runde hat Inter gegen Lazio seine Krallen aufgezeigt und mit 3:0 gewonnen.

Nach dem Stolperstart in die neue Saison läuft der Inter-Motor mittlerweile wie geschmiert: Am Montagabend feierten die Mailänder den sechsten Sieg in Folge und haben sich so an die zweite Stelle der Tabelle vorgearbeitet, die jedoch mit dem punktegleichen Napoli geteilt werden muss. Spitzenreiter Juventus ist sechs Zähler weit entfernt.

Gegen Lazio präsentierte sich Inter kaltschnäuzig und abgeklärt. Nach 28 Minuten brachte Kapitän und Torjäger Mauro Icardi seine „Nerazzurri“ nach Vecino-Vorarbeit in Führung. Noch vor der Pause sorgte Brozovic für das 2:0: Nach einem Eckball kontrollierte er die Kugel und bugsierte sie mit links ins Eck. Nach der Pause stemmte sich Lazio gegen die drohende Niederlage, war vor dem Tor aber zu wenig durchschlagskräftig. Und so sorgte der überragende Icardi mit seinem sechsten Saisontor für das 3:0 und die Entscheidung (70.).

Hier gibt’s den Überblick zu den Sonntags- und Samstags-Spielen der 10. Runde.

Serie A, 10. Spieltag
Lazio – Inter 0:3
0:1 Icardi (28.), 0:2 Brozovic (41.), 0:3 Icardi (70.)

Begegnungen
  • 27.10.18

    Atalanta

    3 : 0

    Parma

  • 27.10.18

    Empoli

    1 : 2

    Juventus

  • 27.10.18

    Torino

    1 : 1

    Fiorentina

  • 28.10.18

    Cagliari

    2 : 1

    Chievo Verona

  • 28.10.18

    Genoa

    2 : 2

    Udinese

  • 28.10.18

    Milan

    3 : 2

    Sampdoria

  • 28.10.18

    Napoli

    1 : 1

    Roma

  • 28.10.18

    Sassuolo

    2 : 2

    Bologna

  • 28.10.18

    Spal

    0 : 3

    Frosinone

  • 29.10.18

    Lazio

    0 : 3

    Inter



Autor: det

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210