a Serie A

Jose Mourinho feierte einen erfolgreichen Serie-A-Einstand als Roma-Coach. © ANSA / ETTORE FERRARI

Bei Roma-Debüt: Mourinho stellt neuen Serie-A-Rekord auf

Jose Mourinho hat sich gleich mit seinem ersten Sieg als Fußball-Trainer der AS Roma in die Geschichtsbücher eingetragen.

Das 3:1 gegen die Fiorentina am Sonntag war sein 50. Sieg im 77. Spiel als Trainer in der Serie A. Damit erreichte der Portugiese diese Marke als Schnellster seit Einführung der Drei-Punkte-Regel in der Saison 1994/95. Am Ende seines ersten Engagements in Italien von 2008 bis 2010 bei Inter hielt Mourinho bei 49 siegreichen Partien.


Mit 50 Siegen aus 62 Spielen in der spanischen La Liga sowie 50 Erfolgen aus 63 Matches in Englands Premier League ist der 58-Jährige auch in zwei weiteren europäischen Top-Ligen Rekordhalter. In Spanien hatte Mourinho Real Madrid, auf der Insel zuerst Chelsea betreut.

Mourinho, der in seiner Trainerkarriere bisher unter anderem zweimal die Champions League gewonnen hat, steht seit dieser Spielzeit an der Seitenlinie der Römer, nachdem er in der vergangenen Saison bei Tottenham entlassen worden war.

Schlagwörter: Fussball Serie A AS Roma

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 Sportnews - IT00853870210