a Serie A

Adrien Rabiot macht als einziger Juventus-Profi keine Anstalten, nach Italien zurückzukehren. © APA/afp / MARCO BERTORELLO

Rabiot wird bei Juventus zum Problemfall

Nach und nach fahren die Serie-A-Klubs wieder auf Betriebstemperatur hoch. Seit wenigen Tagen befinden sich die Teams im Einzeltraining, Anfang nächster Woche soll auch Mannschaftstraining wieder möglich sein. Bei Spitzenreiter Juventus fehlen allerdings zwei Spieler – wobei zumindest einer zum Problemfall werden könnte.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH