a Serie A

Beendete eine lange Durststrecke: Roma-Stürmer Patrik Schick. © APA/afp / MIGUEL MEDINA

Roma schießt sich für Liverpool warm

Dem italienischen Fußball-Spitzenklub AS Roma ist die Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den FC Liverpool am Dienstag (20.45 Uhr) geglückt.

Bei Aufsteiger SPAL gewannen die Römer in der Serie A 3:0 (1:0) und sicherten damit Platz drei ab. Die Roma ging durch ein Eigentor von Francesco Vicari (33.) in Führung. In der zweiten Spielhälfte trugen sich Radja Nainggolan (52.) und Patrik Schick (60.) in die Schützenliste ein. Damit hat das Team von Trainer Eusebio Di Francesco bei einem Spiel mehr drei Punkte Vorsprung auf Verfolger und Stadtrivale Lazio, Inter liegt mit vier Zählern Rückstand auf Rang fünf. Die besten Vier der Serie A qualifizieren sich für die Champions League.

Liverpool hatte seine Generalprobe hingegen verpatzt. Beim Schlusslicht in der Premier League West Bromwich Albion kamen die Reds am Samstag nach 2:0-Führung nicht über ein 2:2 hinaus.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210