a Serie A

Die Roma-Akteure greifen ihrem Klub unter die Arme. © ANSA / Fabio Murru

Roma-Spieler verzichten auf viel Geld

Die Spieler und der Trainerstab des italienischen Fußball-Topclubs AS Roma haben beschlossen, aufgrund der Coronakrise auf mehrere Monatsgehälter zu verzichten.

Edin Dzeko und Co., deren Saison bis dato enttäuschend verlief, werden jeweils vier Gehälter ihrem Arbeitgeber überlassen.

Der Spielbetrieb in der Serie A ist seit 9. März unterbrochen. Die Verantwortlichen hoffen darauf, dass ab Ende Mai die Kugel wieder rollen könnte.

Autor: fop/apa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210