a Serie A

Serie-A-Fußballer sind häufiger von ALS betroffen © AFP / TIZIANA FABI

Studie: Serie-A-Fußballer erkranken häufiger an ALS

Profi-Fußballer erkranken deutlich häufiger an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS (Amyotrophe Lateralsklerose bzw. Lou-Gehrig-Syndrom) als der Durchschnitt, italienische Profifußballer sogar sechsmal häufiger.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos