a Serie A

Gennaro Gattuso wurde entlassen. © ANSA / CESARE ABBATE

Via Social Media: Napoli-Chef gibt Gattuso-Entlassung bekannt

Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis hat noch am Abend nach dem verpassten Einzug in die Champions League die Entlassung von Coach Gennaro Gattuso bekannt gegeben.

Ein Sieg daheim gegen Hellas hätte Napoli für den Einzug in die Champions League gereicht: Das 1:1 war jedoch zu wenig ( alle Spielberichte gibt es hier), Napoli beendete die Saison auf dem 5. Rang.


Noch gestern Abend gegen 23.30 Uhr gab Napoli-Präsident Aurelio De Laurentiis, der am heutigen Pfingstmontag seinen 72. Geburtstag feiert, die Entlassung von Gennaro Gattuso via Social Media bekannt. Er dankte dem Ex-Nationalspieler und Weltmeister von 2006 und schrieb: „Lieber Rino, ich bin froh, fast 2 Saisons mit dir verbracht zu haben. Ich danke dir für die Arbeit und wünsche viel Erfolg, wo auch immer du als nächstes hingehst“. Der Club twitterte: „Danke, Mister.“

Gattuso hatte im Dezember 2019 bei Napoli die Nachfolge von Carlo Ancelotti angetreten. Als neue Trainer werden nun unter anderem Luciano Spalletti und Massimiliano Allegri gehandelt. Spalletti stand bis Sommer 2019 bei Inter an der Seitenlinie, Allegri trainierte von 2014 bis 2019 Juventus und holte fünf Meisterschaften in Serie.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210