a Serie A

Nach seinem Treffer wurde Cristiano Ronaldo (rechts) von Paolo Dybala bejubelt. © ANSA / ALESSANDRO DI MARCO

VIDEO | Ronaldos erster Treffer im Juve-Dress

Cristiano Ronaldo hat am Sonntag sein erstes Spiel für Juventus bestritten – und auf Anhieb getroffen.

Die Tormaschine aus Portugal war mit Juventus im traditionellen Testspiel gegen die B-Mannschaft der „Alten Dame“ im Einsatz. In Villar Perosa bekamen die gut 5000 Zuschauer auch einiges geboten – vor allem von ihrem neuen Megastar Ronaldo. Dieser benötigte gerade einmal acht Minuten, um das Publikum erstmals richtig zum Kreischen zu bringen: Nach einem langen Pass von Bernardeschi tauchte der 112-Millionen-Transfer alleine vor dem Tor auf und brachte die Kugel staubtrocken im Kasten unter. Es war dies sein erster Treffer für seinen neuen Verein.

https://www.youtube.com/watch?v=jOmH2xodg5g



Am Ende der 72-minütigen Partie (Das Freundschaftsspiel in Villar Perosa wird immer frühzeitig abgepfiffen, danach folgt der „Platzsturm“ der Fans, die ihre Idole um Autogramme und Selfies bitten können) konnte sich Juventus über einen 5:0-Sieg erfreuen. Neben Ronaldo trugen sich auch Dybala (zwei Mal), Marchisio und Capellini (Eigentor) in die Torschützenliste ein.

Autor: det

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..