a Serie B

Auch Kevin-Prince Boateng gehörte zu den Casino-Besuchern. © SID / MIGUEL MEDINA

Casino-Ausflug kommt Berlusconi-Klub teuer zu stehen

Der AC Monza kämpft derzeit um den Aufstieg in die Serie B. Nun hat der Klub von Eigentümer Silvio Berluconi aber einen herben Rückschlag erhalten, weil sich die Spieler nicht an die Corona-Regeln hielten.

Acht Spieler des AC Monza haben sich am Montag nach dem Training dazu entschlossen, den Nachmittag in Lugano im Casino zu verbringen. Die Stadt im Schweizer Kanton Tessin liegt gerade einmal eine Autostunde von Monza entfernt. Im Anschluss mussten diese Spieler, die mit dieser Aktion die Corona-Regeln verletzt haben, mindestens 5 Tage in Quarantäne.


Damit verpassen Kevin Prince-Boateng & Co. (er soll im Gegensatz zu Mario Balotelli beim Ausflug dabei gewesen sein) das wichtige Spiel am Samstag bei Salernitana. Um den Tabellen-3. noch einholen zu können, wäre ein Sieg für das viertplatzierte Monza, das den Durchmarsch in die Serie A plant, so wichtig. Diese Aufgabe wird jetzt ungleich schwieriger. Laut Medienberichten könnte die Quarantäne-Zeit von der Gesundheitsbehörde auch noch auf insgesamt 10 Tage verlängert werden. Falls dies passiert, würden die Spieler auch noch das Heimspiel am Dienstag gegen den Tabellen-2. Lecce verpassen.

Ein Rückschlag im Aufstiegskampf
Wie auch immer, das Verhalten der Monza-Spieler löste in Italien harsche Kritik aus. Entsprechend musste sich auch die Klubleitung dazu äußern: „Die betroffenen Spieler waren naiv und haben gesündigt“, entschuldigte sich Präsident Paolo Berlucsconi, der jüngere Bruder von Silvio, in einem ersten Statement des Klubs. Geschäftsführer Adriano Galliani & seine Männer haben sich im Anschluss mehrmals getroffen, um irgendwie eine Lösung für dieses Problem finden zu können.

Fakt ist: Mit dieser Aktion haben sich die Monza-Spieler im Aufstiegsrennen selbst ein Eigentor geschossen. Nebenbei müssen sie mit einer hohen Geldstrafe von Seiten des Vereins rechnen. Wie hoch diese sein wird, ist noch nicht bekannt.
Die Serie-B-Tabelle
SPGUVTVP
1. Empoli341716162:3067
2. Lecce341613564:3961
3. Salernitana341612638:3060
4. Monza341413744:3055
5. Venezia341411947:3553
6. Cittadella3413111043:3150
7. Spal341214840:3750
8. Chievo Verona341213942:3249
9. Reggina3412111137:3647
10. Pisa3410141045:4844
11. Brescia3411111249:4944
12. Cremonese3411101341:4143
13. L.R. Vicenza349141143:4741
14. Pordenone349141137:3641
15. Frosinone349131229:4040
16. Ascoli349101531:4337
17. Cosenza345171226:3832
18. Reggiana34871928:5231
19. Pescara346111728:5129
20. Virtus Entella344111926:5523

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210