a Serie B

Fabian Tait, Antreiber und Leader des FC Südtirol. © Bordoni

Eine Hiobsbotschaft & eine Rückkehr: Die Verletzungssituation

Der FC Südtirol hat derzeit viele verletzte Spieler zu beklagen. Nun haben die Weiß-Roten ein Update zur Situation von Fabian Tait & Co. bekanntgegeben.

Die gute Nachricht zu erst: Kapitän Fabian Tait, der sich bei der Heimpremiere gegen Venezia am rechten Oberschenkel verletzt hatte, steht kurz vor der Rückkehr ins Mannschafstraining. Ob der Salurner am Samstag in Como im Kader steht, bleibt abzuwarten. Eine Woche später beim Heimspiel gegen Cosenza dürfte er aber wieder eine Option sein.


Mittelfeldallrounder Nicholas Siega soll nach seiner Verletzung am rechten Zwillingswadenmuskel in rund drei Wochen wieder einsatzfähig sein. Flügelstürmer Mattia Sprocati absolviert infolge seiner Verletzung am rechten Schollenmuskel ein individuelles Rehabilitationsprogramm und wird voraussichtlich in 7 bis 8 Wochen aufs Spielfeld zurückkehren.

Neuzugang Nicholas Siega hat genauso wie Mattia Sprocati noch kein Meisterschaftsspiel bestritten. © Alfred Tschager

Alberto Barison hatte zuletzt an Schmerzen an der linken Hüfte (Koxalgie), wird im Laufe dieser Woche jedoch wieder ins Mannschafstraining einsteigen. Abwehrkollege Kévin Vinetot zog sich am Samstag, beim Abschlusstraining vor dem Heimspiel gegen Pisa, eine Verletzung am rechten Oberschenkel zu und muss voraussichtlich einen Monat pausieren.

Mittelstürmer fällt lange aus

Michele Marconi zog sich am Sonntag vor dem Heimspiel gegen Pisa beim Aufwärmen eine Oberschenkelverletzung zu. Nun soll er mindestens zwei Monate lang pausieren.

Michele Marconi fällt rund 2 Monate aus.

Dies ist eine Hiobsbotschaft für den FCS. Schließlich galt Marconi als der Königstransfer für den Sturm. Der 33-Jährige kam mit der Bilanz von 94 Serie-B-Spielen nach Bozen. Im Schnitt traf er in fast jedem dritten Match ins Schwarze, nämlich insgesamt 31 Mal. Für den FC Südtirol brachte es Marconi bis jetzt erst auf 12 Spielminuten.

Schlagwörter: Fussball Serie B FC Südtirol

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH